Weihnachtskarten
 

 

IMG 3089Toiletten für die Klosterschule

Bei unserem Besuch in der Klosterschule in einem kleinen Dorf in der Nähe von Pakokku, in welcher mehr als 75 junge Menschen für ihr Abitur lernen, fehlte es an Toiletten. Mit nur 2 Toiletten mussten 75 Mädchen und Jungs auskommen, was sich doch oft recht schwierig gestaltete. Schnell war klar, wir werden 3 zusätzliche Toiletten bauen. Ein junger engagierter Mönch, welcher die Klosterschule leitet,  war überglücklich und die Arbeit konnte sofort beginnen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P1110331Toiletten für Gon Min Myaung. Viele Krankheiten, die durch das gänzliche Fehlen von Toiletten in unserem Urwalddorf Gon Min Myaung, entstanden, konnten durch den Bau von jeweils einer eigenen Toilette für 50 Familien dort, drastisch reduziert werden. Bis dahin setzten sich die Menschen für ihre Notdurft einfach neben ihre Hütte oder gingen in den Wald. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, diese Gewohnheiten abzulegen, funktioniert die Benutzung der Toiletten jetzt reibungslos.Auch in unserer alljährlich stattfindenden Sommerschule lernten die Kinder, dass nach dem Toilettengang sowie vor dem Essen stets die Hände gewaschen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

L1090392 2Toiletten für buddhistische Comunity am Stadtrand von Sittwe im Rakhine State. Mit dem Bau von 8 Toiletten sowie 2 Wasserbrunnen trug Projekt-Burma zur Lebensverbesserung in diesem Vorort von Sittwe bei. Diese Menschen lebten auf einer Müllhalde am Stadtrand von Sittwe unter ärmsten Bedingungen. Mit diesem Toilettenprojekt gaben wir den Starschuss für ein menschenwürdigeres Dasein. Finanziert wurde auch die Abtragung und Verbrennung der Müllberge.IMG 0469