Weihnachtskarten
 

High School Myanmar-1

Unsere neue High-School in Thazin, im Golf von Bengalen, in der Nähe von Ngwe Saung ist in Zusammenarbeit mit den Architekten Julia und Hellmut Raff, welche unermüdlich und kostenlos für uns geplant haben, entstanden. Mit 7 Klassenräumen und einem Lehrerzimmeer bietet die Schule Raum für zirka 350 Schüler. Ein zentraler Pavillon verbindet die High-School mit der Grundschule, der Bibliothek und das neue Schulleiterhaus. Außerhalb der Unterrichtszeiten kann der Pavillon als Versammlungsstätte und für Veranstaltungen vom gesamten Dorf benutzt werden. Die Schule ist 2-stöckig und in einer Kombination von heimischen Materialien wie Brick und Bambus auf einem soliden Beton-Fundament errichtet worden. Durch den Abbruch der alten Holzschule konnte das noch gute Holz für die neue Schule sowie für die Schulmöbel der 350 Schüler benutzt werden.

Die nahezu gesamten Bauarbeiter kamen aus Thazin und der näheren Umgebung. Somit wurden über viele Monate bezahlte Arbeitsplätze für arbeitslose Burmes/Innen geschaffen.