Weihnachtskarten
 

dorf 01Angu

Unser Dorf Angu wurde vom Zyklon Nargis im Mai 2008 vollständig zerstört. 
Von 40 Familien überlebten nur 19 Familien.

Projekt-Burma baute für diese Familien 19 neue Häuser, versorgte die Fischer mit Fischerbooten und Netzen und die Bauern mit Saatgut und Dünger. Verteilte Wasserfässer, Decken, Kleidung, Töpfe und Nahrungsmittel.

 

 

 

 

 

 

 

 

dorf 02

Ladar Gyaung

Vom Zyklon Nargis vollständig zerstört. Viele Menschen kamen um. Übrig blieben 9 Familien.
Schwer traumatisiert. Projekt-Burma baute für diese Familien 9 neue Häuser, versorgte die Menschen mit  Saatgut und Dünger. Verteilte Wasserfässer, Decken, Kleidung, Töpfe und Nahrungsmittel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dorf 03

Kamarkalun

Vom Zyklon Nargis fast vollständig zerstört. Auch hier gab es viele Tote zu beklagen.
Wir bauten 16 Häuser für 16 Familien, versorgten die Menschen mit  Kleidung. Verteilten Wasserfässer,
Decken, Töpfe und Nahrungsmittel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dorf 04

Ko Pe Gyaung

Auch dieses Dorf wurde fast völlig zerstört und auch hier gab es Tote zu beklagen.

Wir bauten 9 Häuser für 9 Familien. Versorgten die Menschen mit Kleidung, vereilten Decken,
Töpfe und Wasserfässer.