Hospital Magyizin – Bauphase

PB Website Inhaltsbild Gesundheit Hosp Bau1
PB Website Inhaltsbild Gesundheit Hosp Bau4
 

Gesundheit ist ein Menschenrecht. In einer abgeschiedenen Gegend, am Golf von Bengalen, in Magyizin, entsteht ein insgesamt 20 Betten großes Krankenhaus.

3 Stunden auf dem Moped vom nächsten Krankenhaus entfernt, entsteht hier in Magyizin, am Golf von Bengalen, ein 16-Betten Krankenhaus mit einem kleinen Operationsaal, einem Kreissaal, verschiedenen Behandlungszimmern und einem separat gelegenen Zusatzbau mit 4 Betten und separat zugänglichen Toiletten und Duschen für Patienten mit ansteckenden Krankheiten.

Durch den Bau dieses Krankenhauses sollen die Menschen dort einen schnelleren Zugang zu medizinischer Versorgung erhalten.

Damit sie nicht mehr an Verletzungen und Krankheiten sowie unter der Geburt sterben müssen, weil Hilfe zu weit entfernt ist.
Die Pläne hierfür stammen wieder aus der Feder von Hellmut und Julia Raff, welche auch schon die Hochschule in Thazin geplant hatten.

 

 

Hospital Magyizin – Wie alles begann

 
Beim Bau unserer Hochschule in Thazin bekamen wir Besuch vom Bürgermeister aus Magyizin in Begleitung zweier Gemeindemitglieder.

Sie sahen es als ihre einzige Chance, mit dem Fischkutter den 6 Stunden langen Weg auf sich zu nehmen um uns persönlich um Hilfe zu bitten. Sie erzählten uns von den Schwierigkeiten für Frauen unter der Geburt, die dringend ein Krankenhaus benötigen und keines da ist. Die dann 3 Stunden auf dem Moped versuchen, das nächst mögliche zu erreichen. Oftmals vergebens.
Das hat uns sehr berührt und wir einigten uns darauf, dass wir sie bei unserem nächsten Aufenthalt in Thazin auf jeden Fall besuchen werden um uns ein eigenes Bild zu machen.

Der Besuch erfolgte dann bald und nachdem wir den Zustand des alten Krankenhauses sahen, stand fest: Dies soll unser nächstes Projekt werden. Und als uns dann eine Stiftung mit einem größeren Betrag bedachte, gab es kein Halten mehr.

 


Jetzt helfen und spenden