Mitglied werden

Für einen Mitgliedsbeitrag von gerade mal 4€ Euro pro Monat oder 48€ im Jahr haben Sie die Möglichkeit, Mitglied von Projekt Burma e.V. zu werden. Dies hilft uns, unsere eh schon geringen Verwaltungskosten ohne Spendengelder zu finanzieren.

Als Mitglied werden Sie regelmäßig über unsere Tätigkeiten informiert und sind selbstverständlich Teil unserer jährlichen Mitgliederversammlung.
Natürlich freuen wir uns sehr darüber, wenn Sie sich ganz aktiv in unseren Verein mit einbringen und uns somit helfen, die Arbeit von Projekt Burma e.V. noch bekannter zu machen.

Mitgliedsantrag

Glücksgefühle schenken!

Sie sind „wunschlos glücklich“? Sie haben fast alles und wollen lieber etwas Sinnvolles zu Ihrem Jubiläum, Geburtstag, Hochzeitstag tun?

Dann wünschen Sie sich doch von Ihren Gästen eine Spende an Projekt Burma. Teilen Sie Ihren Gästen vorab unsere Bankverbindung mit und legen Sie einen „Verwendungszweck“ fest. Dann können wir Ihnen eine Liste zusenden, damit Sie sehen, wer wieviel gespendet hat.

Und Ihre Gäste bekommen auf Wunsch eine Spendenbescheinigung. Helfen Sie uns doch dabei, Gesundheit, Bildung und Hoffnung zu schenken.

Oder überraschen Sie doch mal ein „Geburtstagskind“ damit, dass Sie jemanden in unseren Projekten glücklich gemacht haben. Mit einem Sack Reis, einer Studiengebühr, einer Schuluniform oder einer Impfung für ein neugeborenes Baby.

Kreissparkasse Esslingen
BIC: ESSLDE66XXX

IBAN: DE73 6115 0020 0101 2813 71

Verwendungszweck: z.B. Geburtstag Karl Namenlos

Oder stellen Sie eine Spendenbox auf und sammeln Sie selbst an Ihrem Ehrentag und überweisen den Betrag auf unser Spendenkonto.

Einkaufen und gleichzeitig spenden. Das geht!

smile

Wir sind Amazon Smile registriert! Sie können ganz einfach Gutes tun während Sie über Amazon einkaufen. Und das ohne zusätzliche Kosten. Registrieren oder loggen Sie sich in Ihren Account ein. Klicken Sie links oben auf smile.amazon.de und wählen Sie Projekt Burma e.V. aus.

Für jeden getätigten Einkauf über Amazon Smile erhält dann Projekt Burma 0,5 % der Einkaufssumme ohne dass Sie dafür mehr bezahlen müssen. Also einfach Projekt Burma e.V. als gemeinnützige Organisation auswählen und los geht’s.
Eine tolle Sache!

Kochen und Kochbücher sind in aller Munde.

Bei Projekt Burma gibt es zwei Unikat-Kochbücher. Mit individuellen Rezepten, einmaliger Gestaltung und Illustrationen.
Der gesamte Erlös aus dem Verkauf geht direkt in unsere Projekte in Myanmar.


heiss1
heiss2
 

Kochbuch HEISS:
Das Kochbuch, das keiner braucht, aber gut zu gebrauchen ist
Von DIE INSEL Werbeagentur kostenlos konzipiert und individuell von Hand zusammengestellt und auch gebunden. Gesammelte Lieblingsrezepte aus aller Welt von Projekt Burma Freunden. Jedes Buch ist ein Unikat und wurde auf Ausschnitten von Restexemplaren des prämierten INSEL-Kalenders „Tapetenwechsel 2008“ gedruckt, der für den Papierhersteller Arjowiggins konzipiert und realisiert wurde. Preis: 20€ + Versandkosten


kalt1
kalt2
 

Kochbuch KALT:
Das 2. Kochbuch, das keiner braucht, aber immer mehr Menschen haben wollen.
Aufgrund der großen Begeisterung nach dem Erscheinen unseres ersten Kochbuches entstand das neue Kochbuch KALT. Zum zweiten Mal kreierte DIE INSEL Werbeagentur kostenlos ein Kochbuch mit Lieblingsrezepten von Kunden, Freunden, Bekannten und netten Menschen. Ausgestattet mit einer vielseitigen Typografie und Illustrationen von ‪Michael Luz‬.‬‬‬‬‬‬‬ Preis: 20€ + Versandkosten

Engagieren Sie sich für uns.

Aktiv sein macht Freude und bringt Hilfe zu den Menschen in Burma. Starten Sie doch mal Ihre eigene Spendenaktion für Projekt Burma. Ob es der Verkauf von Kuchen auf dem Wochenmarkt ist, Sie Socken zur Weihnachtszeit verkaufen oder etwas anderes, wir sind begeistert und dankbar, wenn Sie sich für uns einsetzen. Wenn Sie auch eine Idee haben, die Sie gerne umsetzen würden und dafür Infomaterial benötigen, sprechen Sie uns an! Wir freuen uns darauf!


event echterdinger str"Wir rocken die Echterdinger Straße“-Event
konzert westendBenefiz-Konzert mit der Band “Westend”
 

weihnachtsmarktWeihnachtsmarkt Tübingen
gym nuertingenScheckübergabe Gymnasium Nürtingen
 

Schluss mit dem Weihnachts-Stress!

Die richtigen Geschenke für Familien-Mitglieder zu finden kann jedes Jahr regelmäßig im Dezember zu kleineren Panik-Attacken führen.
Das empfand unsere ganze Familie so. Daher haben wir jetzt schon das zweite Jahr in Folge eine erfolgreiche Poker-Nacht an Weihnachten umgesetzt. Ab 22:00 Uhr sitzen alle Erwachsenen an einem Tisch und werfen mit Chips um sich.
Alle Familienmitglieder legen statt Geschenke für andere Volljährige eben 50,- Euro in den „Topf“ und dann wird im großen Kreis um den Gewinn gepokert. Der Gewinner darf entscheiden für welchen sozialen Zweck das Geld gespendet wird.

So hatten wir schon regionale Projekte, eine bekannte Tierschutz-Organisation und letztes Jahr eben Projekt Burma e.V., die sich über unser Weihnachtsgeld freuen konnten.
Eine Idee, die wir unbedingt weiterempfehlen können. Nur mal kurz die Vorteile im Überblick:

  • Das Spiel fördert die Kommunikation und gibt gleich Themen vor. (Familiären Problem-Themen wird so schon einmal prophylaktisch weniger Raum gegeben – ein harmonisches Ausklingen des Weihnachtsabends ist wahrscheinlich.)
  • Kein Einkaufs-Stress vor Weihnachten; und keine enttäuschten Beschenkten.
  • Das Gefühl etwas Gutes für andere an Weihnachten zu tun und Spaß dabei zu haben.

Toll bei Projekt Burma ist auch, dass man wirklich erfährt, wofür das Geld dann ausgegeben wird.
Das wird mich nächstes Jahr enorm anspornen, die anderen Teilnehmer erneut ganz weihnachtlich vom Tisch zu fegen! Die PETA kann sich warm anziehen... :-)

Thilo S. aus Schwäbisch Hall

PB Website Inhalt PokerRunde